Süßkartoffel-Avocado-Salat

Süßkartoffel-Avocado-Salat

Braucht die Seele Futter? Nach einem stressigen Tag bringt dieser famose Salat Sie sofort wieder in den Wellness-Modus.

Macht glücklich

Für 4 Personen

Für den Salat:

800 g Süßkartoffeln
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz
1 EL Olivenöl
8 Radieschen
100 g kernlose rote oder blaue Weintrauben
4 Blätter Radicchio
100 g Mixsalat
1 Avocado (Sorte Hass)
4 EL ungeschälter Sesam

 

Für das Dressing:

3 EL Limettensaf
2 TL Erdnussmus
2 TL Honig
2 TL gemahlene Kurkuma (siehe Tipp)
4 EL Salatöl (z. B. Traubenkernöl)
Salz

Nährwertangaben

Pro Portion ca. 555 kcal
8 g EW
36 g F
49 g KH

Zubereitung:

1. Den Backofen samt Blech auf 200° vorheizen. Für den Salat die Süßkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Kreuzkümmel, Salz und Öl mischen und auf Backpapier auslegen. Vorsichtig auf dem Blech verteilen und 20–25 Min. backen, bis die Scheiben gar sind, dabei einmal wenden.

2. Für das Dressing Limettensaft, Erdnussmus, Honig, Kurkuma und Öl fein pürieren und mit Salz würzen.

3. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Trauben waschen und abzupfen. Radicchio und Salat waschen und trocken schleudern, den Radicchio etwas klein zupfen. Die Avocado halbieren, entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten, bis er leicht gebräunt ist.

4. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die Süßkartoffeln etwas abkühlen lassen. Dann auf vier Tellern auslegen. Die übrigen Salatzutaten in einer Schüssel mischen und auf den Süßkartoffeln anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und servieren.

Dauer:
Zubereitungszeit: 40 Min.

* © 2017 In Zusammenarbeit mit Gräfe und Unzer GmbH, München
Genehmigte Sonderausgabe 2016 für GEHE Pharma Handel GmbH
Alle Rechte vorbehalten.

www.graefe-und-unzer.de – Alle Informationen rund um den Gräfe und Unzer Verlag

www.gu.de – Alle Informationen zu Büchern, eBooks, Apps und digitalen Angeboten der Marken GU, TEUBNER, HALLWAG und GRÄFE UND UNZER

Alle Rezepte