Anzeige: Neu: HIV-Selbsttest von ratiopharm

Die bekannteste Arzneimittelmarke Deutschlands bietet in Apotheken seit Oktober den ratiopharm autotest VIH®, einen HIV-Schnelltest mit CE-Prüfzeichen, für zu Hause an. Ein Test, der zu Hause vorgenommen werden kann, senkt die Hemmschwelle und macht es vielen Menschen leichter, einen solchen durchzuführen.

Je früher man weiß, dass man infiziert ist, desto schneller kann man therapieren

Das Umdenken, den HIV-Selbsttest nicht mehr nur bei Ärzten oder Beratungseinrichtungen durchzuführen, findet breite Zustimmung. „Ich freue mich, dass HIV-Selbsttests nun auch in Deutschland frei zugänglich sind. Das senkt die Hemmschwelle und macht es vielen Menschen leichter, einen HIV-Test zu machen. Je früher Menschen wissen, dass sie infiziert sind, desto besser. Sie können dann sofort mit einer HIV-Therapie beginnen und weitere Ansteckungen können vermieden werden“, so Michael Tappe, Projektkoordinator Checkpoints der Deutschen AIDS-Hilfe. Der ratiopharm autotest VIH® wird apothekenexklusiv vertrieben, denn für ratiopharm ist die kompetente Beratung ein wichtiger Bestandteil beim Verkauf von HIV-Selbsttests.

Test ist aber nicht gleich Test

Um das Ergebnis eines Selbsttests richtig deuten zu können, muss der Anwender von der sogenannten diagnostischen Lücke Kenntnis haben. Damit ist gemeint, dass der mögliche Risikokontakt 12 Wochen zurück liegen sollte. So lange benötigt der Organismus, die Antikörper zu bilden, auf die die Tests reagieren. Beim Kauf eines HIV-Selbsttests ist dann laut der Deutschen AIDS-Hilfe darauf zu achten, dass dieser das CE-Prüfzeichen der EU hat, für die Anwendung durch Laien konzipiert und in Europa zugelassen ist. Der autotest VIH® von ratiopharm erfüllt diese Kriterien. Der Test wurde von einem französischen Hersteller mit 20-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der HIV-Tests entwickelt. Zusätzlich wurden zu diesem Test wissenschaftliche Studien durchgeführt, in denen die Sensitivität und Spezifität geprüft wurden.

So funktioniert’s

Der autotest VIH® von ratiopharm ist einfach in der Handhabung. Nach einem kleinen Pieks in die Fingerspitze wird der Blutstropfen von einem Teströhrchen aufgesogen. Dabei reicht eine geringe Menge an Blut aus. Schon nach kurzer Zeit zeigt sich das Ergebnis in Linienform. Weitere Informationen dazu finden sich im Internet unter www.ichbinnichtnaiv.de.

Quelle: