Bestimmung Ihres Hauttyps und Kosmetikberatung

Hauttyp

Generell wird unterschieden in eher trockene und feinporige oder eher fettige und grobporige Haut. Allerdings ist die Haut nicht überall gleich. In vielen Fällen ist sie im Gesicht in der so genannten T-Zone (Stirn, Nase, Kinn) eher fettig, während sie an den Wangen eher trocken ist. Reinigungs- und Pflegeprodukte sollten auf die individuellen Gegebenheiten der Haut des Gesichts und der übrigen Körperregionen abgestimmt sein. Ihre Apotheke kann Ihren individuellen Hauttyp ermitteln und Sie bei der Auswahl der richtigen Kosmetikprodukte beraten.

Da auch Lebensumstände, z.B. Ernährung, Rauchen oder Krankheiten, Einfluss auf den Zustand der Haut haben, müssen auch sie in die Beratung einbezogen werden. In Ihrer Apotheke können Sie hierzu wertvolle Tipps erhalten.

Pflege von besonders empfindlicher Haut

Besonders empfindliche oder erkrankte Haut (Neurodermitis, Allergien, Schuppenflechte) muss speziell gepflegt werden. Die benötigten Pflegeprodukte müssen eventuell besondere Wirkstoffe enthalten und frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sein. In Ihrer Apotheke können Sie bei der Zusammenstellung der richtigen Pflege bei Hautproblemen um Rat fragen. Hier können Sie sich auch individuelle Pflegeprodukte herstellen lassen.

Lichttyp

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich empfindlich auf Sonnenlicht: Die einen werden schnell tiefbraun, andere bekommen nur einen Sonnenbrand. Dazu kommt, dass einige sich gerne und viel im Freien aufhalten (z.B. im Urlaub), andere nur gelegentlich. Beim Baden oder beim Sport sollte der Sonnenschutz wasserfest sein. All dies muss bei der Auswahl des richtigen Sonnenschutzmittels berücksichtigt werden - ebenso der Hauttyp (fettende Sonnenschutzmittel sind bei fettiger Haut ungeeignet) und eventuelle Hauterkrankungen bzw. Empfindlichkeiten. In Ihrer Apotheke können Sie sich individuell bei der Auswahl der für Sie geeigneten Sonnenschutzpräparate beraten lassen und auf ein umfangreiches Sortiment für jeden Anspruch und jeden Hauttyp zurückgreifen.